Maklerdeutsch

Makler-Deutsch für Anfänger

HTH mit TLB

Wieso haben wir eigentlich kein AWC? Im Sommer würde ein Klo im Garten das Strandbadfeeling noch verstärken. Wer in der Immobilien-Annonce „BW“ liest bekommt keine Wohnstatt im südlichsten Bundesland angeboten, sondern schlicht eine Badewanne. Das läuft manchmal auch unter „Masterbad“ und soll auf den Wellnesstempel hinweisen, der der Familie vorbehalten bleibt. Dabei handelt es sich in der Regel um ein TLB – Tageslichtbad.

Das Kürzel „KDB“ erinnert einen unangenehm an den Umstand, dass in unseren Breiten längst nicht jede Wohneinheit über so etwas wie Küche Dusche Bad verfügt. Bei „San.-Obj.“ lässt sich auch schon ahnen, wohin der Hase läuft.

Neben Sudoku und Schwedenrätsel bietet die Samstagsausgabe der Tageszeitung noch eine andere Art von Hirnjogging: Immobilien-Kürzel-Raten. Jetzt ist der Spaß vorbei: Zusammengefasst in einem Lexikon haben die Immobilienexperten des Full-Service Immobiliendienstleisters McMakler gängiges  Makler-Chinesisch zusammengefasst und für Laien übersetzt.

In ihrem Arbeitsalltag würden Makler häufig Abkürzungen und Begriffe nutzen, die für Immobilien-Laien schwer verständlich wären, so Hanno Heintzenberg, Gründer und Geschäftsführer McMakler. Manchmal fänden diese branchentypischen Fachausdrücke dann ihren Weg ins Exposé. Wer sich ohne Makler auf die Immobiliensuche begäbe, hätte dann des Öfteren ein großes Fragezeichen im Gesicht. Da die Makler immer wieder nach entsprechenden Begriffserklärungen gefragt würden, war die Idee für ein Lexikon schnell geboren.

Das vollständige Lexikon zum Schauen und Raten findet Ihr hier.

Weitere Beiträge
besonderheiten
Bauen lassen …