Das Informationsportal von Frauen für Frauen. Seit 2007.

Sauberes Licht – Sauber recycelt

LEDs und Energiesparlampen sind zwar wesentlich länger haltbar als herkömmliche Glühlampen, aber irgendwann gehen sie halt doch kaputt. Die Beleuchtung mit LED- und Energiesparlampen ist energiesparend und damit umweltgerecht. Allerdings sollten diese Leuchtmittel, wenn sie kaputtgegangen sind, auch umweltschonend entsorgt werden.

Wenn man eine saubere Umwelt haben möchte, muss man auch auf eine korrekte Mülltrennung achten. LED- und Energiesparlampen gehören nicht in den gewöhnlichen Hausmüll, denn sie sind schadstoffhaltig. Sie enthalten teilweise beispielsweise Quecksilber, das sehr gesundheitsschädlich ist und vor allem bei zerbrochenen Lampen gefährlich ist.

Ausgediente Lampen sollten zu einer Sammelstelle gebracht werden

Generell sollten ausgediente Energiesparlampen zu einer Sammelstelle gebracht werden. Die gibt es z.B. in Baumärkten oder in manchen Elektrofachgeschäften. Verbraucherorganisationen fordern seit langem eine generelle Rücknahme, aber bisher nehmen leider nur wenige Händler defekte alte Energiesparlampen zurück

Nur wenn wir alle daran denken unsere ausgedienten Lampen zu recyceln, können wir unsere Ressourcen schützen. Bis zu 90 Prozent der Lampenbestandteile können wiederverwertet werden.

Lightcycle organisiert die Rücknahme von Lampen

Lightcycle ist ein Zusammenschluss verschiedener führender Lampenhersteller und organisiert bundesweit die Rücknahme ausgedienter Leuchtstoffröhren, LED- und Energiesparlampen.

Dieses nicht gewinnorientierte Gemeinschaftsunternehmen hat im Bundesland NRW lediglich 388 Sammelstellen gezählt. Nimmt der Händler, bei dem du die Lampe gekauft die defekte Lampe nicht zurück, muss sie als Sondermüll im Schadstoffhof oder im Schadstoffmobil entsorgt werden.Wenn du keine Stelle zur Entsorgung deiner Energiesparlampe kennst, kannst du auch auf der Lightcycle Website nach Rücknahmestellen suchen.

Größere Mengen Lampen also ab 50 Stück, wie sie z.B. bei Sanierungsprojekten anfallen, können an den Lightcycle Großmengensammelstellen abgegeben werden. Bei Sanierungsprojekten bietet Lightcycle eine Containergestellung und Direktabholung zur fachgerechten Entsorgung an. Lightcycle führt die gesammelten Lampen und Leuchten einem fachgerechten und gesetzeskonformen Recycling zu, wodurch die Wiederverwertung wertvoller Rohstoffe sichergestellt wird. Mehr Informationen findest du unter www.lightcycle.de.

 

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
Dann folge uns doch auf Facebook oder melde dich doch zu unserem Newsletter an und verpasse nie mehr die neusten Beiträge, Tests und Aktionen.