Header Schaden am Auto

Schaden am Auto – was jetzt?

Du hattest vor kurzem einen Autounfall oder auf dem Supermarktparkplatz hat jemand deinen Liebling auf vier Rädern beim Einparken gestreift und deine Seitentüre weist jetzt einen unschönen Lackschaden auf? In einer solchen Situation Kreisen die Gedanken: Was mache ich jetzt nur? Wer kommt für den Schaden auf? Was mag das Ganze wohl kosten?
Fragen über Fragen.

Bleibe ruhig und behalte die Nerven!

Die meisten sind, wenn es um einen Schadensfall geht mehr als überfordert. Wichtig ist, dass du ruhig bleibst und die Nerven behälst. Es bringt niemandem etwas, wenn du wie eine Furie tagtäglich um dein Auto herumrennst und nachts nicht mehr schlafen kannst, weil du denkst, dein Fahrzeug ist nichts mehr wert.

Jeder weiss, dass sich der Schaden am PKW, LKW oder Motorrad selbst meist schwer einschätzen lässt. Die Feststellung der Kosten für die Reparatur und die durch den Schaden entstehende Wertminderung am Fahrzeug muss vom Profi übernommen werden.

Ein Kfz Gutachter kann dich sachkundig unterstützen und dir ein Kfz Gutachten erstellen. Bei einem ersten Telefonat können bereits viele Fragen geklärt werden und der Gutachter kann dir beispielsweise auch sagen, ob ein Kfz Gutachten überhaupt von Nöten ist.

Du hast die Wahl: Unparteiische Kfz Gutachten

Als Geschädigter ist es deine Entscheidung, welchen Kfz Sachverständigen du beauftragst, deshalb solltest du dich auch nicht auf das Gutachten der gegnerischen Versicherung verlassen. Dabei kann es durchaus sein, dass Partei ergriffen wird und das Gutachten nicht objektiv ausfällt. Lass dich professionell beraten und versuche gemeinsam mit dem Kfz Gutachter deiner Wahl das bestmögliche für dich rauszuholen.

Was stellt ein Sachverständiger eigentlich in einem Schadensgutachten fest?

Wenn die offenen Fragen zwischen dem Gutachter und dem Geschädigten geklärt sind, erstellt der Gutachter zunächst eine Dokumentation mit detaillierter Beschreibung und Lichtbildern, die den Schaden am Fahrzeug wiedergibt.

Anhand des festgestellten Schadens werden die Reparaturkosten und die Wertminderung oder  ggf. sogar der Wiederbeschaffungswert nach dem Unfall ermittelt.

Zusätzlich kann der Gutachter auch einschätzen, wie lange die Reparatur in etwa dauert und wie hoch die Kosten des Nutzungsausfalls sind.

Professionelle Kfz Gutachter wie beispielsweise gutachter-profi.de bieten umfassende Leistungen, nicht nur im Schadensfall an:

  • Schadensgutachten für Haftpflicht & Kasko
  • Beweissicherungen
  • Kostenvoranschläge
  • Fahrzeugbewertungen
  • Oldtimergutachten

Die Beratung ist umfassend und kostenlos. Gerade wenn dein beschädigtes Fahrzeug bereits ein paar Jahre auf dem Buckel hat, solltest du nicht gleich in die erstbeste Werkstatt gehen. In dem Fall kann ein Kfz Sachverständiger feststellen, ob sich eine Reparatur überhaupt noch lohnt.

Weitere Beiträge
Wildwechsel
Achtung – Tierische Gefahren