in der dunklen jahreszeit sicher zur schule

Mehr Sicherheit auf dem Schulweg

Endlich geht es für die ABC-Schützen los: Die erste Klasse wartet und damit auch ein Stück Eigenständigkeit. Viele trauen sich schon allein den Weg in die nahegelegene Grundschule zu. Dabei müssen aber viele Erstklässler vorbei an vielbefahrenen Straßen, Ampeln und Zebrastreifen. Da Kinder fahrende Autos nicht einschätzen und den Verkehr nicht überblicken können, müssen vor allem Autofahrer ihre Aufmerksamkeit erhöhen. Aber auch ihr könnt einiges tun, um potentielle Gefahren zu vermeiden. Unsere Bildergalerie gibt euch wertvolle Tipps, wie eure Kleinen am sichersten zur Schule kommen. Weiteres zur GTÜ-Aktion „Sicher auf dem Weg zur Schule“ findet ihr hier.

svg%3E