Worauf du beim Fotografieren im Urlaub achten solltest

Wenn schon bald wieder der Sommerurlaub ansteht, sind die schönsten Souvenirs meistens die Erinnerungsfotos. Gerade bei Städtetrips gibt es so viele Sehenswürdigkeiten, vor denen du dich fotografieren lassen kannst: Sei es der Eiffelturm, das Kolosseum oder der schiefe Turm von Pisa.
Doch beim anschließenden Hochladen auf Facebook, Instagram und Co. musst du aufpassen, denn gerade bei Urlaubsfotos werden häufig Bildrechte verletzt.

Wer darf fotografiert werden?

Generell gilt immer das Recht am eigenen Bild. Du solltest also aufpassen, dass du niemanden mit fotografierst, der das nicht möchte. Vor allem wenn die Person klar zu erkennen ist, musst du sie um Erlaubnis fragen, bevor du das Bild irgendwo veröffentlichst. Sind andere Personen nicht wirklich zu erkennen, also einfach nur im Hintergrund unterwegs, ist die Veröffentlichung kein Problem.

Was darf fotografiert werden?

Gerade Bilder in Museen, zum Beispiel von der Mona Lisa, sind sehr beliebt. Doch dabei solltest du beachten, dass die Urheberrechte von Kunstwerken immer beim Künstler liegen. Wenn du also ein Foto von einem Kunstwerk machst, musst du zusätzlich dazu angeben, wer dieses Bild gemalt hat.
Auch bei Gebäuden musst du vorsichtig sein: Du darfst zum Beispiel kein Selfie mit dem Eiffelturm bei Nacht in den sozialen Medien veröffentlichen, weil das Urheberrecht bei einem französischen Lichtkünstler liegt.
Auch militärische Einrichtungen oder Nachrichtendienste dürfen nicht fotografiert werden. In Dubai darfst du außerdem auch keine Anwesen der Scheichsfamilie fotografieren.

Mögliche Strafen

Wenn andere Urlauber auf deinem Foto zu sehen sind und vorher nicht zugestimmt haben, kann es zu einem zivilrechtlichen Verfahren kommen. Dann drohen dir Geld- oder auch Freiheitsstrafen.
Noch schlimmer kann es allerdings kommen, wenn du gegen die im jeweiligen Land geltenden Regeln verstößt. Das Fotografieren der iranischen Botschaft kann zum Beispiel mit Gefängnis bestraft werden!
Deshalb solltest du dich vor einer Reise ins Ausland am besten immer schlau machen, worauf du beim Fotografieren achten sollst. Dann steht deinen Erinnerungsfotos nichts mehr im Wege!

Weitere Beiträge
führerschein mit 17
Führerschein mit Verfallsdatum