Header Anfahrtskosten Schlüsseldienst

Bei geschlossener Tür – Anfahrtskosten Schlüsseldienst

Ein Geräusch, das einen in den Wahnsinn treibt: fliegende Türen. Und am schlimmsten klingt es, wenn man allein zuhause ist und mal kurz die Zeitung holt. Ausgesperrt.

Dann heißt es, cool bleiben und erstmal die Situation überdenken. Das empfiehlt auch die IHK Frankfurt am Main.

Denn bei einem echten Notfall – eingeschlossene Kleinkinder z.B. – hilft auch die Feuerwehr oder die Polizei. Nachts oder am Wochenende ist sogar ein Hotelzimmer günstiger als der Sondertarif des Schlüsseldienstes, und die Wohnzimmer-Couch der Freundin sowieso. Ein verschlossenes Auto wird für Mitglieder vom ADAC außerdem kostenlos geöffnet.

Und im Telefonbuch (der freundlichen Nachbarin) tummeln sich viele professionelle Helfer.

Was ist unseriös?

Inserenten, die über eine Drittelseite werben, rechnen vermutlich auch so großspurig ab. AAA-Einträge mit örtlichen Adressen sind oft nur getarnte Verbindungsnummern zu einem entlegenen Call-Center und die Hausnummer gibt es gar nicht. Firmen mit Eigennamen (Schlossereien o.ä.), Anschrift und Hinweise auf Verbandsmitgliedschaft sind vertrauenswürdiger. Deshalb erst mal keine direkte Vermittlung durch die Telefonauskunft zulassen.

Auch in so einer Situation hat man Zeit, Preise zu vergleichen.

Beim darauffolgenden Telefonat ist es vorteilhaft, einen Zeugen mithören zu lassen. Dem Gesprächspartner solltest du erst mal auf den Zahn fühlen: Name, Unternehmen, Firmensitz. Ist die Firma selbst tätig oder ein Subunternehmer, denn die Telefonnummer kann irreführen. Das Unternehmen ist übrigens verpflichtet, telefonisch mitzuteilen, wer Vertragspartner werden soll, wer geschickt werden wird.

Ganz wichtig ist die Frage, von wo die Anreise erfolgen wird. Monteure könnten gerade weit entfernt tätig sein, dann dauert die Anfahrt möglicherweise länger als erwartet und das schlägt sich auf die Anfahrtskosten nieder.

Außerdem muss ein Zeitfenster gesteckt werden, damit du den Auftrag evtl. zurückziehen kannst, wenn der Monteur deutlich später kommt.

Diesem solltest du auch die Sachlage vorab erklären – in den meisten Fällen lässt sich die Tür nämlich ganz einfach mit einem Draht o.ä. innerhalb von Minuten öffnen und der Schließzylinder muss dabei nicht zerstört werden. Dafür braucht es auch kein Spezialwerkzeug oder den Einsatz eines zweiten Fachmannes.

Deshalb:  Immer den Preis für die voraussichtlich anfallende Arbeit erfragen  (Endpreis inklusive Mehrwertsteuer und Nebenkosten einschließlich Anfahrtskosten). Wenn möglich, vereinbare einen Festpreis für die zu erwartenden Arbeiten. Und dabei den Nacht- oder Feiertagszuschlag im Auge behalten!

Bisweilen ist aber auch die Kundschaft unseriös und deshalb verlangen viele ordentliche Unternehmen die Bezahlung nach Ausführung in Bar (oder Kreditkarte). Mancher Kunde weigert sich, nach der Öffnung aus nicht nachvollziehbaren Gründen, die Rechnung zu zahlen und das Unternehmen muss dann hinter dem Geld herlaufen. Deshalb wird manchmal auch angeboten, dass der Schlüsseldienst notfalls auch zum Geldautomaten fährt.

Am allerbesten, man vermeidet solche Situationen:

Zum Beispiel, indem man einen Schlüssel bei Nachbarn oder einer anderen vertrauenswürdigen Person deponiert, für den Notfall vorsorgt und sich über in Frage kommende Firmen in der Umgebung informiert, und deren Telefonnummern, und die der örtlichen Polizeidienststelle, einer Kammer oder Innung im Ort den anderen Notfallnummern hinzufügt.

 

Weitere Beiträge
grundausstattung
Was sollte unbedingt vorhanden sein