Die neusten Farbtrends bei Heimtextilien im Frühjahr

Aus dem grauen und trostlosen Winter starten wir mit leuchtendem Rot-Orange und knalligem Pink. Aber auch Nude-Töne, helles Gelb und Grün sind wieder angesagt. Die Frühjahr-Sommer-Kollektionen 2017 der Modedesigner dominieren zudem kräftiges Violett und Blau.

All diese Farbtrends aus der Modewelt finden sich auch in den neuen Themenwelten und Frühjahrskollektionen von Heimtextilien. Wieder im Trend liegt der Boho Stil: Ethnische Muster in warmen Farben erinnern an die Hippiezeit der 1970er Jahre. Mit seinem knalligen Rot passt auch der Klatschmohn als Blume des Jahres perfekt in die aktuelle Farbenwelt.

Bohemien Chic

In den 70er Jahren war der Ethno-Style mit geometrischen Mustern von Völkerstämmen aus aller Welt der absolute Modetrend. Dieser Trend wird in den neuen Sommerkollektionen wieder aufgegriffen und weckt Erinnerungen an die Hippiezeit.

Klatschmohn – die Blume des Jahres 2017

Der Klatschmohn wurde von der Loki Schmidt Stiftung zur Blume des Jahres 2017 gekürt. Diese knallig rote Ackerwildpflanze erfreut unser Auge nicht nur auf Feldern und Wiesen. Heimtextilien mit Klatschmohn-Design sind auch in den eigenen vier Wänden ein attraktiver Hingucker und verbreiten heiteres Sommerfeeling.

Unser Tipp: Besonders schön kommt der Klatschmohn auf Satin-Bettwäsche, Tischwäsche und auch auf Fußmatten zur Geltung und verleiht deiner Wohnung ein sommerliches Flair.

Pink und Blau – Farben der Saison

Pink und verschiedene Blautöne gehören im Frühjahr/Sommer 2017 zu den dominierenden Farben, auch bei Badtextilien. Auch Handtücher und Bademäntel in sommerlich leichter Piqué-Baumwollqualität.

Weitere Beiträge
fussball dekoideen
Torwand: mit Freundinnen am Ball