Header Kinderschreibtische

Zum Schulstart – der richtige Schreibtisch fürs Kinderzimmer

Für viele eurer Kleinen beginnt nach den Sommerferien ein neuer Lebensabschnitt: Es geht in die Schule. Die meisten Kinder freuen sich schon wie verrückt und der neue glänzende Schulranzen steht schon lange fertig gepackt im Kinderzimmer. Doch eine Sache ist da, auf die sich nicht unbedingt jedes Kind freut – die Hausaufgaben.

Ordnung schaffen

Hausaufgaben kennen die Kinder aus dem Kindergarten noch nicht. Zuhause liegen Buntstifte, Wachsmaler und Malblöcke kreuz und quer auf den kleinen Tischen im Kinderzimmer verteilt. Ist ja auch nicht schlimm, denn kindliche Kreativität braucht keine Ordnung.

Doch wenn der Schulstart bevorsteht, möchten Eltern in der Regel von Anfang an etwas mehr Ordnung in die Zimmer der Kinder bringen, damit die Kleinen sich an die Strukturen in der Schule anpassen können.
Hausaufgaben sind wichtig – das soll jedes Kind verstehen. Und um die Hausaufgaben konzentriert und ordentlich machen zu können, muss ein neuer geeigneter Schreibtisch her.

Die Wahl des richtigen Schreibtischs

Die Wahl des ersten richtigen Schreibtischs im Kinderzimmer fällt gar nicht so leicht. Er soll natürlich zu den anderen Möbeln passen, genug Platz bieten, genug Stauraum für Stifte und Hefte haben und am besten mitwachsen können. Außerdem ist es wichtig, dass das Kind so am Schreibtisch sitzen kann, dass optimale Konzentration gewährleistet ist. Da die meisten Kinder aber spätestens zur weiterführenden Schule wieder einen neuen Schreibtisch brauchen, möchten viele Eltern auch nicht zu viel Geld ausgeben.

Warum also nicht einfach online auf die Suche gehen? Bei der Wahl kann euch Netzshopping.de helfen. Hier gibt es eine riesige Auswahl an qualitativen Kinderschreibtischen verschiedener Online Shops. Ob für Mädchen, Jungs oder ganz neutral für beide geeignet. Ob ganz einfach mit vier Beinen oder mit nur zwei Füßen, wie in der Schule – hier lässt sich für jedes Kinderzimmer der optimale Schreibtisch finden und du wirst garantiert fündig.

Besonders im Wachstum ist es wichtig, dass der Schreibtisch sich dem Körper anpasst, weshalb ihr auf jeden Fall einen qualitativen Tisch kaufen und nicht auf den alten Beisteller aus der Küche zurückgreifen solltet. Viele Modelle sind außerdem mit Schubladen und Fächern zum Verstauen aller Utensilien ausgestattet und bieten zusätzlich die Möglichkeit der Höhenverstellung.

Und wenn du schon einmal dabei bist, findest du ja vielleicht noch weitere Nettigkeiten für das Zimmer deines Kindes. Beispielsweise verleiht ein farblich passender Teppich oder eine ausgefallene Stehlampe dem Kinderzimmer noch mehr Gemütlichkeit.

Weitere Beiträge
Ordnung im Kinderzimmer
Kreatives Chaos