Kürbis-Marmelade

Halloween-Kürbis-Marmelade

Passend zum Herbst, passend zu Halloween! Zu einem leckeren Frühstück gehört – gerade  auch in der kalten Jahreszeit – ein warmer Toast mit der passenden Marmelade auf den Teller. Die Halloween-Kürbis-Marmelade verleiht Eurem Brot einen ganz besonderen Geschmack. Eine etwas außergewöhnliche Zusammenstellung, jedoch sehr lecker!

Zutaten:

  • 500 g Kürbisfleisch
  • 500g Karotten
  • 1 geh. TL Spekulatius-Gewürz
  • Vanilleextrakt
  • 3 Apfelsinen
  • 1 Pk. Gelfix
  • 500 g Zucker

Zubereitung:

Zu Beginn müssen Kürbisfleisch und Karotten zerkleinert werden. Setze dann ein Topf mit Wasser auf und dünste den Kürbis und die Kartoffeln für 20-30 Minuten im Wasser. Gebe Sie anschließend in einen Mixer und püriere alles zu einer sämigen Masse. Vermische zunächst den Zucker mit dem Gelfix und verrühre dies anschließend mit der Kürbis-Karotten-Masse. Füge auch den ausgepressten Apfelsinen- und Zitronensaft sowie das Vanilleextrakt hinzu und koche alles ca. 3 min lang auf. Die Masse muss direkt in Einmachgläser umgefüllt und verschlossen werden und auf dem Kopf umgedreht einige Stunden oder auch Tage abkühlen und ruhen. Fertig ist die leckere Marmelade!

Weitere Beiträge
Sommer, Sonne ,Hitze