Den richtigen Kleidungsstil finden: So einfach geht’s!

Den richtigen Kleidungsstil finden: So einfach geht’s!

Es gibt Menschen, die scheinen von Natur aus zu wissen, welche Kleidungsstücke und Accessoires ihnen stehen. Zielsicher greifen sie beim Shopping zu den richtigen Jacken, Hosen und T-Shirts und sind zu jedem Anlass immer gut gekleidet. So einfach ist es aber längst nicht für jeden: Während manche bereits als Teenager stilsicher unterwegs sind, wissen andere im Erwachsenenalter noch immer nicht genau, welcher Stil eigentlich wirklich zu ihnen passt. Mit einigen Tipps kannst Du aber zuverlässig herausfinden, welche Klamotten an Dir gut aussehen und welche Du im Geschäft lieber hängen lässt.

Wohlfühlen ist das A und O, wenn es um Mode geht

Natürlich denken wir beim Thema Mode in erster Linie an stylische, angesagte und modische Kleidungsstücke, mit denen wir sowohl im Job als auch privat zum Hingucker werden. Dabei sollte aber der Wohlfühlfaktor keinesfalls unterschätzt werden: Das schönste Kleid oder die raffinierteste Bluse bringt Dir nichts, wenn Du Dich darin unwohl fühlst. Ganz zu Beginn der Stilsuche solltest Du Dich daher fragen, welche Kleidungsstücke Du am liebsten magst. Figurbetont oder leger, auffällig oder dezent: Hier liegt es ganz bei Dir. Am besten nimmst Du Dir einen oder gleich mehrere Tage Zeit, um Dich in Shops oder online inspirieren zu lassen.

Sanduhr, Apfel, Birne: Welche Kleidung passt zu Deiner Figur?

Dieser Punkt stellt für nicht wenige Frauen ein Problem dar, denn es geht um die Figur. Leider passen nicht automatisch alle Kleidungsstücke, die Dir gefallen, auch zu Deinem Körper. Und wer kennt es nicht, dass eine Hose oder Bluse an der Schaufensterpuppe super aussieht und einem selber dann überhaupt nicht steht?! Es ist sinnvoll, zunächst mehrere Kleidungsstücke mit unterschiedlichen Schnitten anzuprobieren und sich von einer möglichst neutralen Person dabei beraten zu lassen. Das kann eine gute Freundin sein, die Dir auch die Wahrheit sagt, oder ein/e Verkäufer/in.

Etwas Neues ausprobieren und Deinen Stil finden

Wenn Du zu den Menschen gehörst, die im Grunde genommen wenig Ahnung davon haben, welche Kleidung zu Dir passt oder die sich mit ihrem aktuellen Stil langweilen, kann es sich lohnen, etwas Neues auszuprobieren. Services wie Zalon von Zalando bieten Dir diese Möglichkeit ganz bequem von Zuhause aus: Hierzu beantwortest du lediglich einige Fragen zu Anlass, Vorlieben und Person, und schon kommen individuell für Dich zusammengestellte Kleidungspakete zu Dir nach Hause. Einen einfacheren Weg, neue Kleidungsstile auszutesten, gibt es wohl kaum.

So wichtig sind die Farben beim Finden des passenden Kleidungsstils

Beim Thema Mode kommt man auch an den Farben nicht vorbei. Hierbei kommt es nicht nur auf deine persönlichen Vorlieben an, sondern auch darauf, welcher Farbtyp Du bist. Diesen kannst Du anhand Deiner Hand- und Augenfarbe sowie deines Teints bestimmen. Sollte Dir das nicht alleine gelingen, ist eine Farbberatung eine gute Möglichkeit, die zu Dir passenden Farbtöne herauszufinden. Ob Du Dich für klassische, dezente, bunte oder auffällige Farben entscheidest, hängt aber natürlich auch vom Anlass ab, zu dem Du die gewählten Kleidungsstücke tragen willst. Ganz egal aber, welcher Kleidungsstil zu Dir passt: Es kann nicht schaden, wenn Du dich regelmäßig von Zeitschriften, Modeblogs und Co. inspirieren lässt.

Weitere Beiträge
Kindersitz Auto
Welcher Kindersitz ist der Richtige für mein Kind?