Basteln für den schönsten Tag

Basteln für den schönsten Tag

Der Mai naht. Die Hoch-Zeit der Hochzeiten. Wer jetzt noch eine Idee für die Tischdeko braucht, hier ein paar einfache Tipps:

Tischkarte mit Rosmarinkranz im Naturlook

Bei dieser Idee werden duftende Rosmarinzweige zu einem kleinen Kranz gebunden und damit die Tischkarten verziert. Mit Kalligrafiestiften gelingen Dir leicht effektvolle Schriften, die sehr edel und kunstvoll aussehen, genau passend zur Hochzeit. edding bietet für verschiedenste Schriftgrößen und Anwendungsgebiete Kalligrafiestifte mit unterschiedlichen Strichbreiten an.

Das brauchst Du:
  • Weißes Papier
  • edding 1255 calligraphy pen in Schwarz, Stärke 2.0
  • Kordel oder Naturfaser-Paketband
  • Frische Rosmarinzweige
  • Schere
  • evtl. Bleistift
Und so geht‘s:

Für die Tischkarten das Papier in ca. 6 x 2,5 cm große Rechtecke schneiden.
Den Rosmarinzweig zu einem Kranz formen. Die Zweige sollten möglichst frisch und biegsam sein, damit sie nicht brechen. Die beiden Enden mit der Kordel fixieren und festknoten.
Wenn Du noch nicht so oft mit Kalligrafiestiften gearbeitet hast, dann probier´s am besten zuerst auf einem Extrablatt. Wichtig ist, den Stift immer im gleichen Winkel zu halten und nicht zu drehen. Ist die Tafel gedeckt, wird auf jedes Teller eine Serviette gelegt und diese mit einem Rosmarinkranz und dem Namenskärtchen dekoriert.

„Cheers!“ Hochzeitsgeschenk für die Gäste

Du bist auf der Suche nach einem ausgefallenen Hochzeitsgeschenk für die Gäste? Nicht zu teuer, nicht zu aufwändig und vor allem charmant und witzig? Wie wär`s mit einem Hochzeitsbier mit selbstdekoriertem Etikett? Das ist mit dem edding Permanentspray keine große Sache. Davon gibt es über 35 Farbtönen mit außergewöhnlich hoher Deckkraft. Sie trocknen schnell und sind langlebig. Nach Belieben kannst Du das Etikett mit den Glanzlackmarkern hinterher persönlich gestalten.

Das brauchst Du:
  • Bierflaschen mit Inhalt für jeden Gast
  • edding Permanentspray in Roségold
  • edding 751 und 780 Glanzlackmarker in Weiß (049)
  • evtl. edding 8180 Etikettenlöser
  • Abdeckplane, Unterlage zum Sprühen
  • Handschuhe, Klebestreifen
  • Schraubendreher zum Entfernen des Sicherheitsringes
Und so geht’s

Zunächst die Etiketten der Bierflaschen mit dem Öl des Etikettenlöser bestreichen und etwas einwirken lassen. Nach kurzer Zeit lässt sich der Aufkleber einfach abziehen. Die Flaschen vor dem Besprühen nochmals reinigen.
Achtung: die Arbeitsfläche mit der Plane sorgfältig und großzügig abdecken. Auf https://www.edding.com/de-de/ideen/anleitungen/spray-1×1/ findest Du Tipps rund um das perfekte Sprühen. Nicht vergessen: Spraydose 3 Minuten schütteln, dann den Sprühkopf entfernen und mit dem Schraubendreher den Sicherheitsring entfernen.
Den Teil, der nicht besprüht werden soll, sorgfältig mit Folie abkleben. Dann mit einem Abstand von ca. 25 cm im Kreuzgang sprühen, so ist der Sprühstrahl am besten dosierbar. Nach ca. 30 Minuten ist der Lack durchgetrocknet und Du kannst mit dem Beschriften beginnen.
Lies vor der Benutzung des Glanzlackmarkers die Anweisung auf dem Etikett. Zunächst mit dem feinschreibenden edding 780 die Worte für das Etikett vorschreiben. In diesem Beispiel „cheers“ und darunter kommen die Namen des Brautpaares. Mit dem edding 751, mit etwas dickerer Spitze lassen sich einzelne Striche verstärken und ergeben so einen kalligrafischen Effekt.
Mit dem edding 780 Glanzlackmarker schreibst Du zum Schluss die Namen des Brautpaares auf das selbstgemachte Etikett oder den Namen jedes Gastes. Cheers!

Wegweiser zur Traumhochzeit

Damit keiner an diesem aufregenden Tag den Überblick verliert: wie wär`s mit einem dekorativen Wegweiser. Bestückt mit rustikalen Schildern aus Metall oder Holz, passend zu einer Hochzeitsfeier auf dem Lande (oder in einem großen Garten).

Das brauchst Du
  • edding 751 und 750 Glanzlackmarker in Schwarz und Weiß, edding 4000 Mattlackmarker in Weiß
  • Holzabschnitte
  • Teller oder kleine Tabletts aus Metall
  • Heißklebepistole (z.B. von UHU)
  • Schrauben oder Nägel und Hammer
  • Passende Holzlatte zum Aufhängen
Und so geht`s

Teller und Tablett vor dem Gestalten gut reinigen. Den Glanzlackmarker nach Anweisung aktivieren. Mit dem feinschreibenden edding 751 in Schwarz schreibst Du die Worte für den Wegweiser vor. Mit dem edding 750 kannst Du einzelne Striche verstärken, um einen kalligrafischen Effekt zu erzielen.
Für die Wegweiser aus Holz ist der weiße edding 4000 Mattlackmarker bestens geeignet. Übrigens auch für andere porösen Untergründe. Auch dieser Marker muss zunächst aktiviert werden. Und nicht vergessen, die passenden Richtungen anzuzeichnen. Sind die Schilder fertig, nagelst Du die Holzwegweiser auf das Holzbrett. Die Teller aus Metall klebst Du einfach mit der Heißklebepistole fest.

Lass es auf der Hochzeit so richtig krachen!

Wie wäre es mit einer Konfettikanone, mit der es die Gäste ordentlich krachen lassen können? Vorher solltest du früh genug beginnen, Eis zu essen. Und zwar die Sorte im Schiebebecher – den brauchst du für´s Upcycling. Für diese Konfetti Shooter wird aus schwarzem Papier und Goldfolie eine Banderole gebastelt und mit Fasermalern in glitzernden Metallicfarben verziert. edding 1200 metallic gibt es sechs brillanten Metallicfarbtönen. Der weichschreibende Fasermaler deckt auch auf dunklem Papier.

Das brauchst du
  • edding 1200 Fasermaler metallic, Silber (054), Gold (053)
  • Leere Eishüllen aus Plastik mit Deckel und Stiel zum Hochschieben
  • Bastelpapier in Gold
  • Schwarzes Papier
  • Bleistift
  • Schere
  • Locher
  • Klebstoff z.B. UHU stic
  • Passendes Band
  • Konfetti
Und so geht`s

Die Eishülsen vorab gut aber vorsichtig reinigen. Das Papier in passende Rechtecke schneiden, so dass es (mit Rand zum Lochen) um die Hülse passt. Dabei das goldfarbene Papier etwas größer bemessen als das Schwarze.
Die Banderole kannst Du mit den Fasermalern nach Lust und Laune beschriften. Am besten mit einem Bleistift mit wenig Druck auf dem Papier vorschreiben und dann erst mit dem Fasermaler das Wort nachfahren.
Sind die Banderolen beschriftet, klebst Du jeweils einen schwarzen Streifen auf den goldenen Streifen Papier und legst den zweifarbigen Streifen um die Konfettikanone herum. Die Enden zusammenkleben, trocknen lassen, lochen und das Band durchziehen. Konfetti einfüllen, Deckel drauf und fertig ist die Minikanone!

Noch mehr schöne Hochzeitsdeko-Ideen findest du hier

Auf der edding-Website findest Du außerdem in einem Kalligrafie-Lehrgang tolle Tipps und Tricks, wie Du in das Thema einsteigen kannst.

Weitere Beiträge
sicherer schulweg
Schulstart: Kinder sicher unterwegs im Straßenverkehr