Das Informationsportal von Frauen für Frauen. Seit 2007.

Prüf-Kuriosität und Verlosung zum GTÜ-Day Mai

Besser ein selbstgebastelter Spiegel als gar keiner, dachte sich wohl der Fahrer dieses Motorrades, als er diese Konstruktion an seinem Fahrzeug anbrachte – so vorgefahren beim GTÜ-Partner Zoller aus Frankenthal.

Verlosung

 

Wir verlosen zusammen mit der GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung 20 Handtaschenhalter als Muttertags-Geschenke. Der Taschenhalter mit Anti-Rutsch-Funktion ist aus Metall, zusammenklappbar und hat einen Durchmesser von 4,3 Zentimeter. Um teilzunehmen, schicke uns bis zum 10.5.2018 eine E-Mail mit dem Betreff „GTÜ-Day Mai“ sowie deine vollständige Adresse an info@hallo-frau.de.

 

Prüf-Kuriosität

Und damit du im Frühjahr immer sicher unterwegs bist, ist es sicher besser einen handelsüblichen Spiegel zu montieren. Außerdem solltest du vor jeder längeren Fahrt die Maschine einem Technik-Check unterziehen. Denn nicht nur die Spiegel müssen funktionstüchtig sein, auch die Reifen müssen regelmäßig überprüft werden: Der Reifendruck muss den Vorschriften entsprechen, den genauen Wert findest du im Handbuch. Alle 500 Kilometer solltest du auch das Profil der Reifen überprüfen, das mindestens 2 Millimeter sein sollte, damit das Motorrad auch bei starkem Regen noch genügend Bodenhaftung hat.

Prüfe auch den Ölstand, das Kettenspiel und den Zustand der Bremsen. Dazu gehört auch der Füllstand der Bremsflüssigkeit, ist er zu niedrig, deutet das auf verschlissene Bremsbeläge hin. Prüfe auch alle Lichter: Scheinwerfer, Rücklichter und Blinker nicht vergessen.

GTÜ-Ratgeber für Motorrad, Reisemobil und Oldtimer

Außerdem darf auf dem Motorrad nicht zu viel Gepäck transportiert werden, besonders wenn man zu zweit unterwegs ist. Der zulässige Wert steht in den Fahrzeugpapieren. Weitere Informationen findest du auch im Motorrad-Ratgeber der GTÜ.

Willst du jetzt, wenn die warme Jahreszeit kommt, mit dem Camper verreisen, sollte auch dieses Fahrzeug auf seine Fahrtüchtigkeit hin überprüft werden. Dazu kannst du dich im Caravaning-Ratgeber der GTÜ weiter informieren.

Auch bei einer Fahrt mit dem Oldtimer ist es wichtig, das Fahrzeug genau zu inspizieren und beispielsweise den Oldtimer-Ratgeber der GTÜ zu lesen.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
Dann folge uns doch auf Facebook oder melde dich doch zu unserem Newsletter an und verpasse nie mehr die neusten Beiträge, Tests und Aktionen.