Pflanzenbilder

Grüner Wandschmuck im Bad

Viele Studien der letzten Jahre belegen, dass Menschen Spannungen abbauen und schneller regenerieren, wenn sie Pflanzen betrachten. Was liegt also näher, als natürliches Grün in unsere Badezimmer zu holen?

In dem feuchtwarmen Klima fühlen sich fast alle, ursprünglich aus den Tropen stammenden Gewächse wie zu Hause – vorausgesetzt, genügend Platz und Tageslicht ist vorhanden. Wer auf dem Regal oder Wannenrand keinen Platz hat und die Fensterbank zum regelmäßigen Lüften freihalten will, kann lebende Pflanzen ganz einfach wie ein Bild an die Wand hängen.

Die Mini-Gärten im Rahmen gibt es in drei Gröen zu kaufen. Pflanzen und Rahmen lassen sich je nach Geschmack individuell zusammenstellen – beispielsweise als hawaiianische Variante mit einer Mischung aus blühenden Pflanzen und frischem Grün, geschmückt mit natürlichem Treibholz. Oder als vertikaler Mini-Garten, indem ein kleiner Drachenbaum, Efeu, eine Anthurie und eine hellblättrige Efeutute zusammenwachsen. Die Bilder werden entweder mit Dübeln und Schrauben in den Fugen zwischen den Fliesen befestigt oder aufgestellt. Eine etwa zehn Zentimeter tiefe Stellfläche reicht für die Rahmen aus.

Weitere Beiträge
Zimmerpflanzen vermehren