besonderheiten

Entscheidungsfaktoren – Alt oder Neu?

Neubau

  • individuelle Gestaltung
    Die Ausstattungen sind neu. Größere Reparaturen sind in der ersten Zeit nicht zu erwarten.
  • Gewährleistungsanspruch
    Es besteht in den ersten Jahren ein gewisses Risiko hinsichtlich:
  1. Bauschäden
  2. Pfusch am Bau, Verzögerungen
  3. zu niedrig angesetzte Kalkulation
  4. Mehrkosten durch Grundstückserschließung
  5. Mehrkosten durch Miete während der Bauzeit

Altbau

  • Preis
    Immobilien sind im Vergleich zu Neubauten ca. 30% preiswerter.
  • Lage
    Die Infrastruktur bei Altbauten ist meist sehr gut.
  • Ausstattung
    Altbauten sind in der Regel häufiger unterkellert und haben ein größeres Grundstück.
  • Zeitaufwand
    Der Einzugstermin steht fest.
  • Geld
    Der Kaufpreis ist fix.
  • Ausstattung
    Altbauten sind mit alten Baumaterialien gebaut, die durch Schadstoffe belastet sein können.
  • Kosten
    Durch veraltete Isolierungen an Fenstern, Türen oder Dächern sowie ältere Heizsysteme liegt der Altbau bei den Energiekosten klar hinter dem Neubau.
  • Risiko
    Mängel lassen sich oft nicht auf den ersten Blick erschließen. Nur in den seltensten Fällen gibt es eine Gewährleistung. Nach dem Kauf können sich auch unvorhergesehene Renovierungsmaßnahmen ergeben.