Das Informationsportal von Frauen für Frauen. Seit 2007.

Lieblingsstyles selbst designen oder direkt im Ready-To-Wear bestellen: Ecofaires Label aus Köln bietet spannendes Einkaufskonzept

Bisher konnten Kundinnen im Internet vorwiegend T-Shirts und Hoodies nach eigenem
Geschmack gestalten. Jetzt ist dies auch im nachhaltigen Sektor mit Styles für Frauen
möglich, die klare Linien, elegante Schnitte und besondere Details am Kleidungsstück
mögen.

MADE-TO-WEAR – Lieblingsstyles selbst zusammenstellen

Unter dem Motto MADE-TO-WEAR ermöglicht das ecofaire Label SHIPSHEIP auf der
Seite www.shipsheip.com seinen Kundinnen, sich eigene Kleidungsstücke selbst zu
konfigurieren.
Das Konzept ist ganz einfach: Die Kundin kann aus unterschiedlichen Schnitten und
Farben sowie hochwertigen Stoffen auswählen und so ihr persönliches Produkt
zusammenstellen. Erst danach wird das Kleidungsstück für die Kundin in einem
deutschen Schneideratelier gefertigt. Besonders beliebt ist das Pina Jacket, bei dem die
Kundin aus Bio-Jersey oder Bio-Leinen, einem kurzen oder überhüftlangem Schnitt und
diversen Farben wählen kann. Die Preise des kompletten MADE-TO-WEAR Segments
liegen zwischen 129 Euro und 339 Euro.

READY-TO-WEAR – Lieblingsstyles direkt bestellen

Für diejenigen, die lieber direkt zugreifen wollen, bietet SHIPSHEIP das READY-TOWEAR
Segment. Eine minimalistische, hochwertige Auswahl an Looks, die sofort
verfügbar sind und bestellt werden können. Die gesamte Kollektion ist Fairtrade
zertifiziert. Preise im READY-TO-WEAR Segment liegen zwischen 79 Euro und 249 Euro.

Ästhetik und Ethik verbinden sich

Hinter dem Konzept stehen zwei junge Frauen aus Köln, Joana Ganser und Daniela
Wawrzyniak. Ihr oberstes Ziel heißt: Ästhetik und Ethik zu verbinden. Mit ihrem Label
SHIPSHEIP entwickeln sie Mode für Frauen, die sich am minimalistischen,
skandinavischen Style anlehnt. Mit ihrer Mode wollen sie keine kurzzeitigen Trends
aufgreifen, vielmehr sollen die besonderen Kleidungsstücke ihre Kundinnen lange Zeit
begleiten. Hierbei stehen hohe Qualitätsansprüche bei den Stoffen aus nachhaltigen BioMaterialien
für den komfortablen Tragekomfort genauso im Vordergrund wie faire
Produktionsbedingungen.
SHIPSHEIP beweist: Stil und Ethik lassen sich kompromisslos vereinen.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
Dann folge uns doch auf Facebook oder melde dich doch zu unserem Newsletter an und verpasse nie mehr die neusten Beiträge, Tests und Aktionen.