mietverhaeltnis

Gesetzliche Rente

„Die Renten sind sicher.“ Das war einmal … Aufgrund des demografischen Wandels  – weniger Kinder bei gleichzeitig längerer Lebenszeit der „Alten“ – hat die gesetzliche Rente nun enorme Probleme. Fakt aber ist, dass Du, sobald Du in die gesetzliche Rentenversicherung einzahlst, auch Anspruch auf Auszahlung hast.

„Nur in welcher Höhe?“, das ist die Frage. Erhöhtes Rentenalter, steigende Besteuerungsanteile und ausbleibende Rentenerhöhungen, die zum Inflationsausgleich notwendig wären, schmälern die tatsächliche Ausbeute im Geldbeutel der Rentner.

Nummer sicher

svg%3ENur mit der gesetzlichen Rente werden zukünftige Generationen ihren Lebensstandard im Alter nicht mehr sichern können. Deswegen muss auch privat vorgesorgt werden. Je früher Du damit beginnst, desto besser. Doch auch wenn Du schon spät dran sein solltest, gibt es Möglichkeiten, die Lücke im Alter zu schließen.
Solltest Du noch keinen Plan für deine Altersvorsorge erstellt haben, suchst Du dir einen kompetenten Berater und holst dies nach. Qualifizierte, freundliche und auf deine individuelle Lebenssituation abgestimmte Beratung erhältst Du bei den Mitarbeiterinnen vom FrauenFinanzService, die dir gerne einen umfassenden Vorsorgecheck erstellen.