Das Informationsportal von Frauen für Frauen. Seit 2007.

Pattex: Kleben statt Bohren

Bohrmaschinen sind euch zuwider, ihr möchtet aber dennoch eure Küchen-Tools an einer Wandleiste anbringen, eure Decke verschönern oder ein Regal-Brett an der Badezimmer-Wand befestigen? Die Lösung für euch: Pattex Kleben statt Bohren!

Ob im Bad, in der Küche oder im Wohnbereich – der starke Pattex Kleben statt Bohren ermöglicht es euch, auch schwerere Gegenstände ohne Bohrstaub, Dreck und Lärm an die Wand zu bringen.

Der Kleben statt Bohren Produkttest kam bei euch so toll an, dass wir heute noch einmal fragen: Welches DIY-Projekt wartet bei euch zu Hause auf Vollendung, welcher Heimwerker-Job muss noch dringend umgesetzt werden? Wir freuen uns auf eure Testberichte.

Der Test

Testbericht von Yvonne B.
Testbericht von Stefanie E.
Testbericht von Sandy S.
Testbericht von Sabine W.
Testbericht von Renate K.
Testbericht von Nicole S.
Testbericht von Nicole K.
Testbericht von Jennifer S.

Die Herstellerinformationen

Pattex Kleben statt Bohren Produkttest Heimwerken

Einwandfreie Handhabung, kinderleichte Anwendung:
Pattex Kleben statt Bohren ist lösungsmittelfrei und ermöglicht ein problemloses Arbeiten auf Gips, Stein, Holz, Putz oder Beton – auch PVC, Kunststoffe, Styropor, Kork oder Keramik sind kein Problem für den starken Universalklebstoff. Einzige Voraussetzungen für ein tolles Resultat: der Untergrund muss saugfähig und die Klebeflächen von Schmutz, Staub oder Fett befreit sein.

Die Handhabung ist kinderleicht: Empfohlen wird eine strangförmige Klebespur, die auf die beiden Klebeflächen aufgebracht wird. Anschließend müssen die beiden Teile für mindestens 10 Sekunden aneinander gedrückt werden, und schon haften sie aneinander. Wenn ihr euch in der Ausrichtung vertan habt, erlaubt der Kleber eine kurzzeitige Korrektur.

Solltet ihr schwerere Teile an der Wand befestigen wollen, müssen diese für etwa 48 Stunden gestützt werden, sodass der Kleber seine optimale Endestigkeit erreicht. Wird eine volle Fläche verklebt, hält der Universalkleber bis zu 50kg pro Quqadratmeter. Das bedeutet allerdings, dass der Kleber für das Verkleben von schweren Gegenständen mit geringer Klebefläche nicht geeignet ist, auch das Verkleben auf Tapeten ist nicht möglich.

Ihr könnt den Kleber sowohl im Innenraum als auch an Außenflächen verwenden, die verklebte Fläche sollte hier allerdings keinen großen Belastungen durch Wasser ausgesetzt sein.

Pattex Kleben statt Bohren Produkttest Heimwerken

Produktdetails:

  • Wasserbasierter, lösemittelfreier Universalklebstoff auf Kunststoff-dispersionsbasis.
  • Geeignet für Holz und Putz, Beton, Stein und Gips, Styropor® und Keramik, PVC und Kork, ABS und viele Kunststoffe.
  • Lösemittelfrei.
  • Im Innen- und Außenbereich bei mindestens +10° C anwendbar.
  • Farbton: weiß.
  • Klebeflächen müssen fest, trocken, staub- und fettfrei sein.
  • Mindestens eine Klebefläche muss saugfähig/porös sein.
  • Klebstoff auf einen der beiden Untergründe aufbringen, beide Flächen zusammenfügen und für circa 10 Sekunden fest andrücken.
  • Verklebung ist kurzzeitig korrigierbar.
  • Endfestigkeit wird erst nach einer Trocknungszeit von 48 Stunden erreicht.

Pattex-Logo

Die Geschichte von Pattex begann im Jahr 1956 – die Revolution des Klebstoffmarkts. Nach langer Zusammenarbeit mit deutschen Handwerkern präsentierten die Produktentwickler den ersten kalthärtenden Kraftkleber „Pattex“. Bis zu diesem Zeitpunkt mussten Handwerker den Klebstoff erhitzen, um ihn zu nutzen. Das war ein zeitaufwendiger und gefährlicher Arbeitsschritt. Pattex reagierte auf dieses Problem und entwickelte ein Produkt, das bei Raumtemperatur angewendet werden konnte. Damit stand eine starke, einfache und sichere Lösung zur Verfügung. Seitdem treiben erfolgreiche Produktideen das Wachstum von Pattex immer weiter an. Starke Ideen für zuhause und vieles mehr findet ihr auf www.pattex.de.

Teile diesen Artikel mit anderen:

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
Dann folge uns doch auf Facebook oder melde dich doch zu unserem Newsletter an und verpasse nie mehr die neusten Beiträge, Tests und Aktionen.