Das Informationsportal von Frauen für Frauen. Seit 2007.

10 gute Gründe für einen Gruppenurlaub im Ferienhaus

Irgendwann steht er bevor. Der Urlaub mit allen Freunden oder der gesamten Familie. Wenn Sie schon einmal das Vergnügen hatten, eine Reise für mehrere Personen planen zu müssen, kennen Sie die unfassbar komplizierte und nervenaufreibende Organisation. Verschiedenste Wünsche und Vorstellungen müssen unter einen Hut gebracht werden. Schwierige Themen und Hürden müssen überwunden und geklärt werden. Wohin soll der Urlaub gehen? Welches Budget wird als Obergrenze festgelegt? Welche Orte sollen besucht werden? Wer übernimmt was? Die Fülle an Dingen die beachtet werden müssen, kann schnell überwältigend wirken. Eine passende Unterkunft lässt sich auch nicht leicht finden. Allerdings gibt es für dieses Problem, eine einfache Lösung, die viel Spielraum, für die unterschiedlichen Vorstellungen und Wünsche übriglässt. Ein Gruppenurlaub in einem Ferienhaus hat viele Vorteile und sorgt für einen streitfreien Urlaub mit Freunden oder der Familie. Damit Sie Ihre Mitreisenden schnell von einem Ferienhaus überzeugen können, geben wir Ihnen 10 Gründe, warum ein Gruppenurlaub im Ferienhaus am besten wird!

1. Unabhängigkeit

In einem Ferienhaus bestimmen Sie zusammen mit den Freunden oder der Familie den Tagesablauf. Feste Frühstückszeiten oder Wartezeiten gibt es hier nicht. Wenn Sie abends zusammen feiern wollen, müssen Sie nicht unbedingt Ruhe oder Öffnungszeiten einhalten. Außerdem können Sie jederzeit kommen und gehen wie Sie wollen. In einem Ferienhaus bestimmen Sie die Regeln!

2. Kinder

Wenn Sie zusammen mit Ihren Kindern und anderen Familien verreisen, werden Sie schnell von einem gemeinsamen Ferienhaus begeistert sein. Für die Kinder ist es eine absolut großartige Erfahrung und ein tolles Erlebnis. Die Freizeiteinrichtungen der Ferienparks sind fantastisch. Ob zuerst das Erlebnisbad, der Indoorspielplatz oder eine andere Spielmöglichkeit besucht wird, bleibt den Kids dabei ganz alleine überlassen. Viele Ferienanlagen bieten ein ganzjähriges Animationsprogramm an und sorgen dafür, dass die Kids Spaß haben. Dadurch können Sie sich auch einfach entspannen und zusammen mit den befreundeten Eltern den Tag genießen, ohne sich Sorgen machen zu müssen. Lassen Sie den Abend in geselliger Runde zusammen ausklingen und starten den nächsten Tag mit einem Abenteuer oder einem Tagesausflug.

3. Preis & Kosten

Selbst ein sehr günstiges Hotel kann nicht mit einem Ferienhaus mithalten! Weder in der Ausstattung, noch mit dem Preis. Gerade dann, wenn Sie mit einer großen Gruppe verreisen, kommen Sie so deutlich günstiger weg. Wenn Sie die Kosten aufteilen, werden Sie überrascht sein, wie günstig ein Ferienhaus für Gruppen und für den Einzelnen sein kann!

4. Haustier

Viele Ferienhäuser in den Ferienparks sind auch bestens auf Vierbeiner eingestellt. Die Ferienanlagen am Meer verfügen nicht selten über eigene Hundestrände. Zudem werden an jeder Ecke kostenlose Hundekotbeutel zur Verfügung gestellt. Auch viele Restaurants der Ferienparks heißen Hunde willkommen. Die Ferienhäuser selbst bieten ausreichend Platz und sorgen dafür, dass sich Ihr Hund hier wohlfühlt.

5. Platz

Egal ob sie nur in einer kleinen Gruppe in den Urlaub fahren oder mit dem gesamten Freundeskreis. Ein Ferienhaus bietet immer genügend Platz. So gut wie immer ist eine große Wohnküche oder ein riesiges Wohnzimmer mit eigener Terrasse vorhanden. Gemütliche Sofas, lange Tische und schöne Sitzecken laden zum Verweilen ein. Jedes Pärchen und jeder Mitreisende hat ein eigenes Zimmer und kann sich unkompliziert und schnell zurückziehen. Besonders große Gruppenunterkünfte verfügen über mehrere Badezimmer.

6. Ruhe

Die Ferienhäuser liegen oftmals abseits großer Städte oder vielbefahrener Straßen. Andere Unterkünfte der Ferienanlagen befinden sich in einem gesunden abstand und bieten genügend Privatsphäre. Auch die Freizeiteinrichtungen schließen abends und die Ferienparks werden ruhiger. Gemütliche Grillabende oder nettes Beisammensitzen mit den Freunden und der Familie lassen die Abende wunderschön ausklingen. Da die Ferienhäuser so gut wie immer inmitten der Natur liegen, werden Sie nachts von keinen lauten Geräuschen geweckt!

7. Flexibilität

Wollten Sie schon immer einen eigenen Whirlpool oder eine eigene Sauna? Vielleicht ist Ihnen auch der Strand vor der Tür am wichtigsten? Oder Sie suchen sich ein passendes Ferienhaus, dass alles in Einem vereint! Durch die große Auswahl an verschiedensten Ferienhäusern können Sie sich genau die Unterkunft heraussuchen, die am besten zu den Bedürfnisse und Wünsche aller Mitreisenden passt. Die meisten Ferienhäuser befinden sich inmitten großartiger Natur und die Umgebung sorgt für viel Abwechslung. Dadurch ist jeder im Gruppenurlaub ungebunden und kann tun und lassen, was Ihm am besten gefällt.

8. Privatsphäre & Individualität

Anders als in einem Hotel werden Sie nicht durch das tägliche Bettenmachen des Hotelpersonals gestört. In einem Ferienhaus bestimmen Sie selbst, was auf dem Tisch kommt und wann die Betten gemacht werden. Ohne den Anschluss an die Gruppe zu verlieren, haben Sie ausreichend viele Rückzugsmöglichkeiten. Ein weiterer, echter Pluspunkt ist die absolute Ungebundenheit. Sie entscheiden ob Sie der Gruppe folgen, oder sich eine Auszeit nehmen.

9. Verbundenheit mit der Gruppe

Wenn für den Gruppenurlaub das passende Ferienhaus gefunden wurde, macht es natürlich Spaß alles herzurichten, einkaufen zu gehen, zusammen zu kochen und Erlebnisse gemeinsam zu teilen. Bereits im Voraus haben Sie sich überlegt, mit wem Sie den Urlaub verbringen möchten. Somit sind Sie nur von denjenigen umgeben, die Ihnen auch besonders wichtig sind. Des Weiteren ist Ihr Ferienhaus Startpunkt für tolle Ausflüge und schöne Tage. Von hier aus wird geplant und überlegt. In der Gruppenunterkunft kommt man zusammen und verbringt tolle Abende mit den wichtigsten Mitmenschen. Ein Gruppenurlaub stärkt Freundschaften und den Zusammenhalt der Familie. Nicht selten wird die Gruppenreise zu einer lang gehegten Tradition unter den Freunden oder der wunderschönen Familientradition, auf die sich alle jedes Jahr immer wieder freuen!

10. Selbstverpflegung

Auf den ersten Blick scheint Selbstverpflegung anstrengend und kompliziert. Sobald Sie aber das erste Mal zusammen gekocht haben und gemeinsam am Tisch sitzen, werden Sie von der gemütlichen Atmosphäre begeistert sein. Viele Ferienparks verfügen über eigene Einkaufsmöglichkeiten oder sind unweit von Supermärkten entfernt. Selbstverpflegung bedeutet auch, dass Sie Ihr Lieblingsessen oder den Lieblingsnachtisch im Kühlschrank haben. Abgesehen davon können Sie auch zwischendurch etwas essen, ohne ein Restaurant oder eine Bar aufsuchen zu müssen. Sie bestimmen was Sie wann mit wem essen wollen und sind dabei ganz frei und ungebunden. Übrigens macht es nicht nur großen Spaß gemeinsam zu kochen, sondern schont auch gleichzeitig den Geldbeutel. Zu guter Letzt ist die Wahrscheinlichkeit groß, ein neues Rezept oder eine neue Kochidee mit nach Hause zu nehmen!

Es gibt viele hervorragende und gute Gründe, einen Gruppenurlaub im Ferienhaus zu verbringen. Ihre Freunde oder Ihre Familie werden garantiert begeistert sein. Zusammen machen das Leben und ein Urlaub unendlich viel mehr Spaß als alleine. Fehlt nur noch die passende Unterkunft. Getreu dem Motto „desto mehr, desto besser“ empfehlen wir Ihnen für den nächsten gemeinsamen Urlaub ein Ferienhaus für 12 Personen anzuschauen. Genießen Sie Ihren Urlaub in der Gruppe und führen gemeinsam eine tolle, neue Urlaubstradition ein!

Teile diesen Artikel mit anderen:

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
Dann folge uns doch auf Facebook oder melde dich doch zu unserem Newsletter an und verpasse nie mehr die neusten Beiträge, Tests und Aktionen.