Inges Dinge

Hallo Frau Kolumnistin Inge berichtet aus ihrem Leben

Das wahre Leben - wo finden wir es?

Amica, Joy usw. Frauenzeitschriften in millionenfacher Auflage - Sie zeigen uns jede Woche wie es nicht ist: Sorgenfrei, in Idealfigur, ohne Fältchen, mit perfekt und vitaminreich vorbereiteten Mahlzeiten, einem Ehemann, der uns jeden Wunsch von den Augen abliest, einem prall gefüllten Konto, von dem wir uns jederzeit unsere Modewünsche (das Top für schlappe € 219,- ), einem vorbildlich gepflegtem und dekoriertem Haushalt, Chefs die Verständnis dafür haben, dass unsere Kinder gerade von einer Erkältung in die nächste rasen, Arztterminen die wir nicht bekommen und Kinder die morgens ohne murren in Kindergarten oder zur Schule hüpfen und nachmittags lernbegierig ihre Hausaufgaben machen.

Und trotzdem geben wir das Träumen nicht auf lesen Amica, Joy, Lebenslust, Schöner Wohnen, Freundin ... weil irgendwann könnte es ja so werden und irgendwann habe ich auch mal Glück, und das andere s.o. oben haben wir ja sowieso. Inge geht es auch so. Inge ist mit Anfang 40 schon einiger Träume beraubt - so den der ewig liebenden Beziehung, der jeder Handwerker kommt sofort oder meine Nachbarin meint es gut mit mir ... Mit ihren beiden Kindern lebt sie in einer deutschen Kleinstadt, hat einen Partner und arbeitet Teilzeit - also eigentlich alles ganz normal ... Sie wurstelt sich durch mit einer großen Portion Humor - aber lest selbst.

Inges Dinge
0 Passsuche

Mit einer harmlosen Frage am Feierabend fing es an: „Hast du meinen Pass gesehen?“.  Es gibt für solche Dinge wie…

1 2 3 10