Das Informationsportal von Frauen für Frauen. Seit 2007.

Energiespartipps für Weihnachten

So langsam kannst du es nicht mehr abstreiten, bis Weihnachten ist es gar nicht mehr so lange. Und gerade in der Weihnachtszeit wird mehr Strom verbraucht als im restlichen Jahr. Grund hierfür ist vor allem die umfangreiche Weihnachtsbeleuchtung.

Richtige Stimmung auch ohne Stromfresser

Lichterketten gehören einfach an Weihnachten dazu: Sei es am Baum, im Garten oder rund ums Haus. Damit dir bei der nächsten Stromrechnung nicht die Luft weg bleibt, solltest du aber statt einer herkömmlichen Lichterkette lieber eine stromsparende LED-Lichterkette verwenden. Sie verursachen bis zu 80 Prozent weniger Stromkosten – so bezahlst du bei zwei zehn Meter langen LED-Lichterketten bei sechs Wochen Nutzung nur 1,40 Euro an Stromkosten. Bei zwei herkömmlichen Lichterketten wärest du in der gleichen Zeit schon bei 25 Euro.

Stromsparen in der Küche

Um Weihnachten rum ist der Elektroherd mit Abstand der größte Stromfresser. Am ersten Weihnachtstag verbraucht eine Familie etwa ein Viertel mehr Strom als an jedem anderen Wintertag.
Um auch an Weihnachten Strom in der Küche zu sparen, solltest du als allererstes die Deckel auf die Töpfe legen – dadurch verbrauchst du rund zwei Drittel weniger Strom.
Auch das Abstimmen der Topfgröße auf die Lebensmittelmenge spart wertvolle Energie ein. Die Größe der Herdplatte und des Topfes sollten außerdem übereinstimmen – ist die Herdplatte zu groß, führt das zu 20 bis 30 Prozent Mehrverbrauch.
Wenn du Plätzchen backst, solltest du diese bei Umluft backen, da du die Temperatur so um 20 bis 30 Grad niedriger einstellen kannst als bei Ober- und Unterhitze. Auch auf das Vorheizen kannst du getrost verzichten: Nur bei Speisen wie Kuchen, Soufflés, Fisch oder Fleisch ist Vorheizen wirklich nötig.

7 Energiespartipps auf einen Blick (PDF-Download):

Teile diesen Artikel mit anderen:

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
Dann folge uns doch auf Facebook oder melde dich doch zu unserem Newsletter an und verpasse nie mehr die neusten Beiträge, Tests und Aktionen.