Das Informationsportal von Frauen für Frauen. Seit 2007.

3 kreative Geschenkideen für Weihnachten

Ob für die Großeltern, Freunde oder den Partner: Persönliche Geschenke festigen die Beziehung und drücken Wertschätzung aus. Und kreative Geschenkideen lassen sich leicht selbst herstellen. Für die nachfolgenden Vorschläge braucht man nur wenige Materialien und Feingefühl, doch die Resultate sind dafür umso schöner.

Gewürzmischung

Mittlerweile haben sich viele internationale Küchen in deutschen Haushalten etabliert, sodass man nun auch die ein oder andere exotische Gewürzmischung benötigt, um Gerichten den landestypischen Geschmack zu verleihen. Für Hobbyköche eignet sich diese Geschenkidee besonders: Wer beispielsweise ein Faible für die marokkanische Küche hat, der kommt um die Gewürzmischung Ras el-Hanout nicht herum. In einem hübschen Glas verpackt, ist sie ein individuelles Weihnachtsgeschenk.

  • 14 TL schwarze Pfefferkörner
  • 3 TL Kurkuma
  • 12 TL Koriandersamen
  • 11 TL gemahlener Zimt
  • 3 TL Kardamom
  • 3 TL Paprikapulver
  • 11 TL Ingwerpulver
  • 2 TL Muskatnuss
  • 12 TL Kreuzkümmel
  • 3 kleine Gläser zum Abfüllen

Pfefferkörner, Kreuzkümmel und Koriandersamen im Mörser zerstoßen und mit den übrigen Zutaten mischen. Die fertige Mischung in die Gläser füllen, diese mit einem schönen Etikett beschriften und mit einem Geschenkband versehen.

Weltkarte

Mit dieser kreativen Geschenkidee kann man endlich die Fotos von gemeinsamen Reisen angemessen in Szene setzen. Dafür braucht man eine Weltkarte, viele Fotos, die man beispielsweise über Cewe online ausdrucken kann, Schere und Kleber sowie einen Bilderrahmen in der Größe der Weltkarte.

  • Zuerst klebt man die Weltkarte auf die Rückseite des Bilderrahmens, damit sie keine Falten wirft.
  • Nun sucht man sich die Fotos passend zu den Orten aus, die man gemeinsam bereist hat. War man etwa zusammen in den USA, dann kann man die Urlaubsbilder in der Form der einzelnen Staaten ausschneiden und aufkleben. Der Kreativität ist keine Grenzen gesetzt; je mehr unterschiedliche Formen die Fotos erhalten, desto besser.
  • Wenn alle Fotos sauber auf der Weltkarte kleben, setzt man Rückseite und Scheibe des Bilderrahmens zusammen.

Eierlikör

Ein Klassiker an Weihnachten ist natürlich Eierlikör. Und selbstgemachter schmeckt durch die Extraportion Liebe natürlich gleich viel besser. Wenn man mehrere Flaschen verschenken möchte, dann kann man die Menge einfach anpassen.

  • 5 Eigelb
  • 125 g Puderzucker
  • 1 Beutel Vanillinzucker
  • 200 ml Sahne
  • 100 ml Strohrum
  • kleine Flaschen zum Abfüllen

Die Sahne leicht aufschlagen und alle übrigen Zutaten hinzugeben. Die Masse cremig rühren und in die ausgekochten Flaschen gießen. Diese mit einem selbst gedruckten Etikett und einer Schleife versehen. Der Eierlikör ist im Kühlschrank bis zu 3 Wochen haltbar.

Bildrechte: Nicolas Raymond – Flickr.com

Teile diesen Artikel mit anderen:

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
Dann folge uns doch auf Facebook oder melde dich doch zu unserem Newsletter an und verpasse nie mehr die neusten Beiträge, Tests und Aktionen.