Das Informationsportal von Frauen für Frauen. Seit 2007.

Rezepttipp: Eingewecktes Erdbeer-Tiramisu

Sie ist wieder da, die Erdbeerzeit, die jedes Jahr zuverlässig auf den Sommer einstimmt. Die leckeren roten Beeren lassen sich vielseitig zubereiten. Eine fruchtig-süße Idee ist das eingeweckte Erdbeer-Tiramisu – verfeinert mit KRÜGER DOLCE Vita Cappuccino und frischen Erdbeeren eine leichte Sommervariante des italienischen Klassikers.

Zutaten für 4 Weckgläser à 220ml:

  • 1 Ei
  • 3 EL Zucker
  • 1 EL Mehl
  • 1/2 EL Speisestärke
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Erdbeeren
  • 2 TL Honig
  • 2 TL Vanillezucker
  • 2 TL dunkler Balsamicoessig
  • 2 Eigelbe
  • 250 g Mascarpone
  • Abrieb von 1/2 Zitrone
  • 4 EL KRÜGER DOLCE VITA Cappuccino Cremig-Zart

Zubereitung:

  1. Ei trennen, Eiweiß mit 1 EL Zucker steif schlagen, Eigelb unterrühren. Mehl und Stärke mit Salz vermischen über die Eischaummasse geben und vorsichtig unterheben. Teig in Weckgläser (à 220 ml) füllen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Gas: Stufe 4, Umluft: 180 °C) ca. 10-12 Minuten backen.
  2. Erdbeeren waschen, putzen, in Stücke schneiden und mit Honig, Vanillezucker und Balsamicoessig marinieren. Eigelbe und übrigen Zucker ca. 5 Minuten dickschaumig aufschlagen. Mascarpone und Zitronenabrieb unterrühren.
  3. KRÜGER DOLCE VITA Cappuccino Cremig-Zart mit 200 ml heißem Wasser verrühren, die Biskuitböden damit tränken und einziehen lassen. Mascarponecreme darauf schichten und ca. 3 Stunden kalt stellen. Erdbeeren als Topping auf das Tiramisu geben und servieren.

Zubereitungszeit: ca. 55 Minuten
Backzeit: ca. 10-12 Minuten
Kühlzeit: ca. 3 Stunden

Pro Portion:
kJ/kcal: 1745/416
EW: 7,4 g
F: 31 g
KH: 27 g
BE: 2,0

Teile diesen Artikel mit anderen:

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
Dann folge uns doch auf Facebook oder melde dich doch zu unserem Newsletter an und verpasse nie mehr die neusten Beiträge, Tests und Aktionen.